Skip to main content

ACME Zoopa Q155 Roonin Quadrocopter

Hersteller
ModellnummerZQ0155
Flugzeit (in Minuten)13
Fernsteuerung2,4GHz Fernsteuerung
max. Reichweite60 Meter

Bei dem ACME Zoopa Q155 Roonin Quadrocopter handelt es sich um ein RTF (Ready-to-Fly) Modell. Der Quadrocopter kann durch sehr gute Flugeigenschaften und futuristisches Design überzeugen. Mit seinen drei Flugstufen (für Geschwindigkeit und Agilität) ist der Quadrocopter die ultimative Flugmaschine für drinnen und draußen.


ACME Zoopa Q155 Roonin Drohne

Der Zoopa Q155 Roonin ist ein Einsteigergerät – allerdings birgt er eine erhebliche Portion Suchtpotenzial in sich. Erstbenutzer gönnen sich einige Minuten Übung im Anfänger-Modus und bei dem sich rasch einsetzenden Gefühl der Sicherheit können die zwei anderen Modi genutzt werden.

ACME Zoopa Q155 Roonin – Drinnen oder draußen?

Der kleine Quadrocopter ist zwar als Indoorspielzeug ausgewiesen, doch an einem windstillen Tag kann er problemlos im Garten seine Flugkünste zeigen. Allerdings sollte es tatsächlich windstill sein, denn die 33 Gramm Gewicht des Quadrocopter lassen sich schnell überreden, dem Wind zu folgen.

Beim Flug im Inneren erstaunt die Robustheit. Selbst heftige Crashs übersteht der ACME Zoopa Q155 Roonin, meist ohne Schaden zu nehmen. Ein voll integrierter Rotorschutz hält Ungemach fern. Und selbst wenn die Rotoren aus Hartplastik mal splittern, dann ist das nicht weiter tragisch, denn als Zubehör werden vier Ersatzrotoren beigelegt.

Im Freien sorgen die beiden Fortgeschrittenen-Modi für Fun. Flips, Rollen und sonstige Kunststücke – der Kleine macht alles mit. Bei Flügen im Freien kommt der ACME Zoopa Q155 Roonin so richtig in Fahrt, zumindest im Modus 3. Das ist auch die Einstellung, falls doch mal Wind aufkommt. Allerdings reduziert sich die Flugdauer, wenn die Mini-Drohne wie ein Held gegen sanfte Sturmboen ankämpfen muss, deutlich. Bis zu 10 Minuten reicht die Kapazität des 350 mAh Akkus bei normalem Betrieb – also eher in der Wohnung.

Die Fernsteuerung des Zoopa Q155 Roonin

Der 2,4 Ghz Sender hat genau die richtigen Abmessungen, um bequem in der Hand zu liegen – ein Aspekt, den nicht alle Hersteller beachten. Zwei Steuerknüppel, der On/Off-Schalter und ein simpler Druckknopf für die Einstellung der verschiedenen Modi machen aus der Fernsteuerung keine Hightechlandschaft, sondern ein komfortabel zu bedienendes Gerät. Vor dem ersten Einsatz in der Luft muss der Quadrocopter mit dem Sender verbunden werden, aber das geht fix und kann auch von einem Anfänger problemlos geschafft werden.

So fliegt dieser Quadrocopter

Der Unterschied zwischen dem 1. Modus und der 3. Stufe ist enorm. Während die Drohne im Einsteiger-Modus gemächlich und langsam reagiert, scheint sie sich im 3.Modus vollkommen auszutoben. Agil, frech und unfassbar wendig vollführt sie ihre spektakulären Flugmanöver. Der ACME Zoopa Q155 Roonin Quadrocopter vereint genau das, was nötig ist, um den unglaublichen Spaßfaktor all jenen zu vermitteln, die noch unschlüssig sind, ob das Fliegen von Drohnen zu ihrem Hobby werden könnte. Mit der Mini-Drohne kommt satte Begeisterung auf, sowohl im Inneren als auch im Outdoorbereich.

Zumal der Quadrocopter für wenig Geld gute Qualität bietet. Alles ist sauber und hochwertig verarbeitet, somit ist der Q155 deutlich mehr als ein Spielzeug, er kann einen Einstieg in die Drohnenwelt bedeuten. Oder er versüßt einfach nur kurz die Pausenzeit – auch das kann er natürlich.


Preisvergleich

Shop Preis

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 5:04
Jetzt kaufen
Amazon

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 5:04
Bei Amazon ansehen